ALPENLAND 206

Das neue Alpenland 206 verbindet die klassische süddeutsche Bauart mit den innovativen frischen Ideen der modernen Architektur.

So ist das Erdgeschoss offen gestaltet und doch klar in Zonen aufgeteilt, die Wohnküche bleibt zentraler Anlaufpunkt und schließt doch direkt an das Wohnzimmer an. Zusätzlich wird das Raumprogramm durch ein Büro, einen Hauswirtschaftsraum und eine große Speisekammer ergänzt.

Im Dachgeschoss sind Eltern- und Kindbereich klar voneinander getrennt, verbinden sich jedoch durch die Galerie und den Luftraum mit der darunter liegendenWohnebene. Zwei Bäder, Balkone und ein Abstellraum runden das Angebot ab.