NOBLESSE 128

Was früher einmal als kostspielig galt, ein Haus mit architektonisch interessanten Rücksprüngen und Erkern auszustatten, interpretiert Noblesse 128 auf typisch kostengünstige Art ganz neu.

Die überaus interessante Linienführung spielt mit der Geometrie und schafft Raum z. B. für eine Winkelküche, die allen innenarchitektonischen Entwürfen schmeichelt.

Sie verfügt außerdem über einen direkten Zugang in den Wohn- Essbereich. Der große Hauswirtschaftsraum erleichtert den Verzicht auf einen Keller.

Drei Kinderzimmer bieten ausreichend Platz zum Wohnen, Toben und Spielen.

Kategorie: Schlagwörter: ,